René Telemann

Übungsreihe Kommunikation (5)

Ihr Übung-Programm für jeden Tag (5)

Kalibrieren aktiv lernen Bei der letzten Übung hatten sie keine sofortige Feedbackschleife. Heute werden Sie Ihr Lerntempo erhöhen. Probieren Sie es mit vielen verschiedenen Personen aus. Sie werden feststellen, bei einigen geht es ganz leicht und bei anderen ist es viel schwieriger.

Übung

Bitten Sie einen Freund, Partner oder Kollegen zu einem kleinen Spiel. Sagen Sie ihm, er soll zunächst an eine Person denken, die er sehr gerne mag. Merken Sie sich nun seinen Gesichtsausdruck. Dann soll er an eine Person denken, die er nicht mag. Merken Sie sich wieder den Gesichtsausdruck. Dann stellen Sie ihm Fragen, wie z. B. Welche Person ist älter? Welche Person ist größer? Welche Person wohnt weiter weg? Usw. Bei der Beantwortung dieser Fragen soll Ihr Partner intensiv an die jeweilige Person denken. Beobachten Sie dabei seine Gesichtszüge sehr genau und erkennen so anhand dieser Beobachtung, an wen er gerade denkt. Überprüfen Sie  anschließend Ihr Urteil. Wenn Sie diese Übungen mit mehreren Personen z. B. in einer Übungsgruppe durchführen, dann tauschen Sie nach ein paar Durchgängen aus, woran Ihr was erkannt habt. Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rating*

de_DEGerman