René Telemann

Category Archives: Tipps

Apache mit Let’s Encrypt auf Ubuntu 16.04 absichern

Einführung In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie ein TLS / SSL-Zertifikat von Let’s Encrypt auf einem Ubuntu 16.04-Server einrichten und auf dem Apache als Webserver ausgeführt wird. SSL-Zertifikate werden in Webservern verwendet, um den Datenverkehr zwischen Server und Client zu verschlüsseln. Dies bietet zusätzliche Sicherheit für Benutzer, die auf Ihre Anwendung zugreifen. Let’s Encrypt […]

Übung um zu schneller Gelassenheit zu kommen

Die Fähigkeit, sich schnell in einen entspannten Zustand zu bringen, ist eine wichtige Fähigkeit. Sie erhalten Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit, treffen bessere Entscheidungen und sind auch von außen betrachtet sehr viel souveräner. Wenn Sie Ihren Zustand schnell von gestresst zu entspannt ändern möchten, kann Ihnen diese Übung helfen:   1. Erinnern Sie sich an eine […]

4 MAT System

Das 4-MAT-System ist ein didaktisches System, das die Menschen in Bezug auf das Lernen in vier Grundtypen einteilt: WARUM-Typ WAS-Typ WIE-Typ WOZU-Typ (auch „was-wäre-wenn-Typ“ genannt) Das 4-MAT-System ist eine Gänige Methode für Seminare aller Art.   WARUM-Typ Etwa 35 Prozent der Zuhörer wollen vor allem wissen, WARUM man sich mit dem folgenden Thema beschäftigt. WAS-Typ Etwa 20 Prozent […]

Linux – SSH Zugriff für ROOT aktivieren

Bei einer frischen Installation von Debian basierten Betriebssystemen ist der ROOT Zugriff via SSH gesperrt!   Wer trotzdem via SSH sich per ROOT anmelden möchte muss dies tun: Öffne mit einen EDITOR (nano oder vi) /etc/ssh/sshd_config   nano /etc/ssh/sshd_config   Ändere dort:   PermitRootLogin without-password   zu   PermitRootLogin yes   Speichern und schließen   SSH Dienst […]

Kommunikations Tipps für Servicekräfte und Kellner

Die Midas-Berührung: .. bezeichnet den Effekt von kurzen, wie zufällig wirkenden Berührungen auf die Höhe des Trinkgelds. KellnerInnen, die ihre Gäste ( Männer und Frauen) kurz berührten, als sie mit dem Wechselgeld an den Tisch kamen, erhielten deutlich höhere Trinkgelder als andere. Es gibt es zwei Varianten: 1) Die zweimalige Berührung der Handfläche des Gastes […]