René Telemann

Windows 10 – Kein Zugriff auf Freigaben

Heute ein kurzer Beitrag, der zeigt, dass der Teufel oft im Detail steckt. Ein bekannter hatte Probleme, weil nach der Installation von Windows 10 der Zugriff auf Netzwerkfreigaben seiner NAS scheiterte.
Das Problem bliebt auch nach nach dem alle Freigaben und Einstellungen in der Netzwerkumgebung eingerichtet waren.

Was hat gefehlt?

Da die Netzwerkfreigabe auf einer älteren NAS liegt, fehlte hier schlicht weg ein Feature!

Windows 10: SMB 1.0/CIFS-Dateifreigabe fehlt

Problem für den Nutzer war vielmehr, dass auf dem Windows 10-Client plötzlich keine Freigaben mehr zugreifbar waren.
Das Problem konnte ich wie folgt lösen:
Unter Windows Features hinzufügen oder deaktivieren war die Unterstützung für die SMB 1.0 /CIFS-Dateifreigabe -> SMB1 /CIFS Server nicht installiert. durch den gesetzten Haken und einem Neustart funktioniert es nun!

SMB 1.0/CIFS ist veraltet, deshalb muss es manuell in Windows 10 aktiviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rating*

de_DEGerman