René Telemann

Persönliche Erfolgsmuster identifizieren

Persönliche Erfolgsmuster identifizieren (nach Kreyenberg)

 

Wer kennt es nicht? Sie hatten Erfolg und wissen nicht mer wie habe ich das gemacht.

Mit dieser Übung können Sie Ihre persönlichen Erfolgsmuster identifizieren.

 

Stellen sie sich folgende Fragen und notieren die Antworten.

 

Beginn:

• Wie ist die Idee entstanden?

• Wann und wie haben Sie sich auf das Projekt / das Ziel eingelassen?

• Welche Risiken haben Sie in Kauf genommen?

Handlung

• Wie haben Sie entschieden, was zu tun ist?

• Wer hat Sie unterstützt?

• Mit welchen Handlungen haben Sie begonnen?

Weiterer Prozess

• Welche Probleme sind aufgetreten?

• Wie sind Sie mit Misserfolgen umgegangen?

• Welche innere und äußere Motivation hatten Sie weiterzumachen?

• Welche Kurskorrekturen haben Ihnen zum Erfolg verholfen?

Ende

• Was war der Lohn?

• Was war für Sie letztlich die wichtigste Befriedigung?

Erfolgsmuster

• Welche Erfolgsmuster erkennen Sie? Erfolgsmuster sind kurz, beschreiben

Verhalten und sind verallgemeinerbare Muster, die immer wieder auftreten.

 

Übung:

Wo liegen Ihre beruflichen und privaten Erfolge?

 

Denken Sie an Situationen, auf die Sie stolz sind und stellen Sie sich folgende Fragen:

 

• Wie sind diese Erfolge, jeder für sich, zustande gekommen?

• Was haben sie getan? Was haben Sie nicht getan?

• Welche Hindernisse gab es? Wie haben sie diese überwunden?

• Wer war noch dabei? Was haben andere Personen getan?

• Welche Anerkennung haben sie bekommen?

 

Aufgaben:

1. Formulieren Sie drei Erfolgsmuster mit Formulierungen wie

Ich brauche … um erfolgreich zu sein

Ich tue mein Bestes, wenn

Ich bin erfolgreich, wenn …

 

2. Nehmen Sie ein Ziel und skizzieren Sie mit Hilfe eines Ihrer Erfolgsmuster den optimalen Verlauf bis Sie dieses Ziel erreicht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rating*

de_DEGerman