René Telemann

Was ist NLP?

N -> unser autonomes Nervensystem

L -> unser Kommunikationssystem

P -> unsere Fähigkeit, neue Möglichkeiten zu entdecken und sie zu nutzen und unseren Geist und Körper so verändern zu können wie wir es wünschen

 

Neurolinguistisches Programmieren (NLP) ist ein Modell für Kommunikation und Lernen mit einem ganzheitlichen Blick auf den Menschen.

Es ist die Kunst erfolgreicher Kommunikation in Beruf und im privaten Leben, persönlicher Weiterentwicklung und der eigenen Bestleistungen.

Die NLP-Methoden ermöglichen die Erweiterung der inneren Erlebniswelt des Menschen und stellen wichtige Ressourcen für den Ausdruck, Kommunikation und Kooperation zur Verfügung.

NLP ist grundsätzlich ressourcen- und zielorientiert und geht davon aus, dass jeder Mensch alle Fähigkeiten in sich trägt, um seine Ziele gut zu erreichen und seine Probleme zu lösen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rating*

de_DEGerman